Gig Economy – der Trend zum Zweit- und Drittjob

Immer mehr Arbeitnehmer kommen mit ihrem normalen Gehalt nicht mehr aus und müssen sich zusätzliche, oft wechselnde Jobs besorgen. Der Begriff der Gig Economy wurde in den USA geprägt und bezeichnet einen vergleichsweise neuen Teil des Arbeitsmarktes. Kleine Aufträge, die kurzfristig an eine Vielzahl von unabhängigen Freiberuflern vergeben werden. So wie Musiker von ¬einem bezahlten…
Weiterlesen